MV.EYE LT1

Inline Schichtdickenprüfung von Pflastern.

MV.EYE LT1

Inline Schichtdickenprüfung von Pflastern.

In der Anlage MV.EYE LT1 prüfen wir durch Einsatz unseres tomografischen Sensors MV.SENSE den Schichtaufbau von transdermalen Pflastern.

Vorteil der Anlage ist die Geschwindigkeit des Prüfprozesses, welche eine Inline-Prüfung ermöglicht. Mit Geschwindigkeiten bis zu 40 mm/s können unter anderem die Präsenz und genaue Verteilung des Wirkstoffes sowie Form und Schichtdicke bestimmt werden.

Anwendungen

  • Prüfung Pflasteraufbau
  • Wirkstoffprüfung

Prüfungen

  • Schichtdicke
  • Form
  • Präsenz
  • Volumen

Branchen

  • Medizintechnik
  • Pharmaindustrie
  • Verpackungsindustrie
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on email
Share on print
Inline Schichtdickenprüfung von Pflastern

Die Prüfung der relevanten Merkmale findet in Geschwindigkeiten bis zu 40 mm/s statt und lässt sich somit reibungslos in Ihre Produktionslinie und -prozesse integrieren.

Abstrakte Darstellung der Höhe einer zu prüfenden Schicht.

Das MABRI.VISION Prüfsystem MV.EYE LT1 ermöglicht eine präzise und zuverlässig Schichtdickenprüfung von Pflastern aus  transparenten und halbtransparenten Materialien.

Unsere Sensoren gewährleisten auch bei Mehrschichtsystemen eine zerstörungsfreie Prüfung. Ein Flying-Spot-Verfahren garantiert die schnelle Bestimmung der Schichtdickenverteilung.

Die Anlage MV.EYE LT1 bietet eine völlig neue Möglichkeit der 3D-Oberflächenmessung von Kunststoffen, Silikonen, Glas und weiteren lichtdurchlässigen Materialien. Integrieren Sie eine kompromisslose Qualitätskontrolle in Ihre Produktion.

Dank der optischen Sensortechnologie des MV.EYE LT1 Prüfsystems erfolgt die Erfassung aller Prüfmerkmale absolut berührungslos. Für eine maximale Prozessgeschwindigkeit erfolgt das Processing parallel zur Datenaufnahme.

 

Für ein schnelles und unkompliziertes Feedback an den Bediener bietet die Software unseres MV.EYE LT1 Prüfsystems eine Vielzahl unterschiedlicher Analyse-Werkzeuge. So können Optimierungspotenziale erkannt und umgesetzt werden.

Spezifikationen.

Wandstärken
0,02 mm - 6 mm
Wiederholungsgenauigkeit
0,1 μm
Messfrequenz
bis zu 120 kHz
Punktdichte
ab 10 μm aufwärts
Scanfläche
bis zu (60 x 60) mm²

Universell: vielfältig einsetzbar.

MEDIZINTECHNIK

Schnelle Schichtdickenprüfung von Pflastern für die medizinische Industrie oder den Klinikbedarf. Einsatz eines 3D-Scans für präzise Oberflächenmessungen lichtdurchlässiger Materialien. 

PHARMAINDUSTRIE

Berührungslose Prüfung mikrostruktureller Schichten auf Blistern, Tabletten oder Wirkstoffpflastern. Integration des Prüfprozesses in automatisierte Produktionsanlagen.

VERPACKUNGSINDUSTRIE

Highspeed Prüfung von Verpackungssystemen mit einer Vielzahl von Prüfmerkmalen. Die Messungen erfolgen auch bei Mehrschichtsystemen absolut zerstörungsfrei. 

Kontakt.

Benötigen Sie weitere Informationen über eine bestimmte Produktgruppe oder haben Sie eine konkrete Produktanfrage? Nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an.

Mehrfachauswahl möglich
  • MABRI.VISION GmbH Dennewartstrasse 25 52068 Aachen
  • +49 241 5652 7930
  • info@mabri.vision