MV.EYE MI1

Highspeed Mikroskop zur Prüfung von Mikrofluidik Strukturen

mikroskop

MV.EYE MI1

Highspeed Mikroskop zur Prüfung von Mikrofluidik Strukturen

Mit dem MV.EYE MI1 Prüfsystem bietet MABRI.VISION eine inline-fähige Vision Lösung zur automatisierten Prüfung von mikrostrukturellen Bauteilen. Mit Geschwindigkeiten bis zu 40 mm/s werden die Oberflächenstrukturen dank einer optimierten Zeilenbeleuchtung kontrastreich dargestellt.

Die MABRI.VISION Prüfanlage ermöglicht die schnelle und zuverlässige Schichtdickenmessung von Einzelschichten und Multilagen sowie eine präzise Oberflächenmessung an Kunstoff, Silikon, Glas und vielen weiteren transparenten und semitransparenten Materialien aus mikrofluidik Strukturen.

Anwendungen

  • Lab on a Chip
  • Diagnostikplattformen

Prüfungen

  • Toleranzprüfung von Mikrostrukturen
  • Prüfung Kanalbreite
  • Defekterkennung
  • Präsenzprüfung

Branchen

  • Medizintechnik
  • Pharmaindustrie
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on email
Share on print

Unsere Highspeed Mikroskope sind für einen automatisierten Betrieb im Reinraum ausgelegt. Zusätzlich sind die Anlagen mit einer Filtereinheit ausgestattet. Über eine Hubtür kann eine manuelle oder automatisiere Bestückung erfolgen.

Das MV.EYE MI1 Highspeed Mikroskop ist dafür ausgelegt, großflächige Mikrostrukturen schnell und hochauflösend prüfen zu können. Je Sekunde prüfen wir mit einer 1µm² Pixelauflösung bis zu 750mm² Fläche.

Prüfung von Mikrofluidik Strukturen

MABRI.VISION macht eine große Lichtausbeute trotz schneller Scans möglich. Dank innovativer TDI-Kameratechnik kann unser MV.EYE MI1 Highspeed Mikroskop die Lichtausbeute unserer Zeilenkamera um das 256-fache maximieren. 

Unser smart-Focus System ermöglicht eine in-Prozess Fokusnachführung. Mit einem Oberflächensensor erkennen wir kleinste Veränderungen in der Oberflächenhöhe, die direkt während des Scanprozesses ortsgenau nachgeführt werden.

Unser Prüfsystem ist für die Prüfung von wiederkehrenden Strukturen ausgelegt. Für eine maximale Prozessgeschwindigkeit erfolgt das Processing parallel zur Datenaufnahme. Bei uns sind selbst 2 Millionen Prüfungen keine Seltenheit.

Für ein schnelles und unkompliziertes Feedback an den Bediener bietet die Software unseres MV.EYE MI1 Highspeed Mikroskops eine Vielzahl unterschiedlicher Analyse-Werkzeuge. So können Optimierungspotenziale erkannt und umgesetzt werden.

Spezifikationen.

Auflösung in Megapixel max.
155
Pixel (h x v) max.
16.380 x 9.445
Sensor
CMOS
Schnittstelle
Keyence, GigE Vision, Cameralink, USB 3.0, Coax Express
Plattformen
PC (Windows); Keyence
MV.EYE MI1 - Highspeed Mikroskopie

Universell: vielfältig einsetzbar.

MEDIZINTECHNIK

Die MABRI.VISION Prüfanlage MV.EYE MI1 ermöglicht eine vollumfängliche Qualitätskontrolle in der medizinischen Industrie – von mikrostrukturellen Bauteilen bis hin zur Textilprüfung.

PHARMAINDUSTRIE

Integrieren Sie mit dem inline-fähigen Prüfsystem MV.EYE MI1 eine 100%-Qualitätskontrolle für mikrostrukturelle Oberflächen auf Blistern, Verpackungen oder Tabletten.

ELEKTROTECHNIK

Prüfen Sie Stecker und Platinen mit einer Vielzahl von Prüfmerkmalen zuverlässig, im Produktionsprozess und in Hochgeschwindigkeit. 

Kontakt.

Benötigen Sie weitere Informationen über eine bestimmte Produktgruppe oder haben Sie eine konkrete Produktanfrage? Nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an.

Mehrfachauswahl möglich
  • MABRI.VISION GmbH Dennewartstrasse 25 52068 Aachen
  • +49 241 5652 7930
  • info@mabri.vision