MV.EYE i2 - Komplettprüfung von Spritzgussteilen

MV.EYE i2

Komplettprüfung von Spritzgussteilen

Das neue multimodale System MV.EYE i2 prüft Form- und Lagetoleranzen der Bauteile mit hoher Präzision inline

und im Takt der Produktion, außerdem erkennt es Oberflächendefekte und Verschmutzungen. Ein typischer

Messzyklus dauert lediglich drei Sekunden.

  • 3D-Prüfung mit Lichtschnittsensoren
  • Präzise Höhenmessung mit optischem Mikrometer
  • Prüfung von bis zu 200 Merkmalen im Takt

Grundausstattung

  • Bildakquise und Auswertung mit verschiedenen Sensoren
  • Interface zur Visualisierung der Prüfungen
  • Schnittstellen zum Kunden (Digital I/O, ProfiNet, ...)
  • Integriertes System mit Schaltschrank, PC, Hubtüre und Rundschalttisch